www.betrug.co

24winner Test – Unsere Erfahrungen

Mit 24winner möchten wir heute einen Broker für Binäre Optionen vorstellen, der neben einem umfangreichen Angebot an Basiswerten auch durch eine herausragende Vielfalt im Bereich Bildung, Information und innovative Handelsinstrumente auffällt. Hervorzuheben ist bei diesem in Zypern registrierten Online Broker zudem ein interessantes Bonusangebot. Auch dieses haben wir uns, wie auch die anderen Eigenschaften angeschaut. Dabei haben wir uns vor Allem auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Anbieters konzentriert. Und natürlich haben wir uns auch dafür interessiert, ob der Anleger bei 24winner mit Betrug oder unseriösen Praktiken rechnen muss. Die Antworten auf all diese Fragen nun in unserem Review.

Hier den Broker 24winner ausprobieren und einen 100% Bonus bis zu 500€ erhalten!

.

Angebot und Gebühren: Viele Basiswerte und fünf Optionsarten

Mit Blick auf die Möglichkeiten, die dem Anleger durch einen Online Broker geboten werden, sind in Bezug auf Binäre Optionen vor allem zwei Bereiche relevant. Die Anzahl und die Auswahl an handelbaren Basiswerten sowie die Handelsinstrumente, die der Broker zur Verfügung stellt. Während bei den Basiswerten eine sehr große Auswahl aus den Kategorien Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungen für den Handel zur Verfügung steht, bietet 24winner zusätzlich fünf verschiedene Instrumente für den Handel mit Binären Optionen an. Darunter sind im Bereich Währungen rund 30 Währungspaare. Insgesamt zeigen unsere Markterfahrungen, dass sich die Anbieter gerade bei der Auswahl der Währungen nur unwesentlich unterscheiden. Dies liegt auch daran, dass der Währungsmarkt seit jeher durch die Majors, also Euro, US-Dollar und Yen sowie daneben Britisches Pfund und Schweizer Franken dominiert werden. Ein Großteil des Handelsvolumens fällt auf Paare mit diesen Werten. Alle diese Währungen stehen in den jeweiligen Kombinationen auch bei 24winner im Angebot. Darüber hinaus gibt es einige weitere Währungen, die mitunter durch Rohstoffpreise beeinflusst sind, da die entsprechenden Staaten stark in der Förderung engagiert sind. Die norwegische Krone oder der Südafrikanische Rand kann etwa zu dieser Kategorie gezählt werden. Auch diese Währungen finden sich in entsprechenden Kombinationen bei 24winner. Dazu kommen weitere zwar bekannte aber eher mäßig gehandelte und dadurch zumeist sehr volatile Währungen, wie der Russische Rubel oder auch die Türkische Lira. Einen gewissen Seltenheitswert als handelbare Währung dürfte dagegen die Indische Rupie haben, die per Binärer Option im Verhältnis zum US-Dollar gehandelt werden kann.

Auch die Auswahlmöglichkeiten im Bereich Rohstoffe bieten einige Überraschungen. Neben Standardwerten wie Gold, Silber, Öl und Erdgas finden sich einige Nahrungsmittel, wie Zucker, Weizen oder Kaffee. Eher selten ist immer noch die Möglichkeit, mit dem Bitcoin zu handeln, also der Internetwährung, die kurioser Weise unter Rohstoffe eingeordnet wurde.

Auch im Bereich der Indizes gibt es eine gut sortierte Auswahl für den Binären Optionshandel. Neben verschiedenen Nationalen Leitindizes, wie dem DAX, dem Dow Jones oder dem Nikkei sind unter den rund 30 Indizes auch einige Futures und Deutsche und Amerikanische Staatsanleihen. Da diese Werte erfahrungsgemäß wenig volatil reagieren, stellen diese aus unserer Sicht eine gute Möglichkeit dar, den hochspekulativen Handel mit Binären Optionen etwas moderater zu gestalten.

Auch bei den Aktien dürfte man fündig werden, wenn man plant, mit international bekannten Werten zu handeln. Die handelbaren Basiswerte aus der Kategorie Aktien können im Wesentlichen den wichtigsten Leitindizes der Länder USA, Deutschland, Großbritannien und Japan zugeordnet werden. Auch die Aktie von Manchester United kann als Binäre Option bei 24winner gehandelt werden.

Zu den Instrumenten: Grundsätzlich handelt es sich bei Binären Optionen um eine Handelsklasse, die dem hochspekulativen Segment zuzuordnen ist. Anders als etwa Aktien oder Indizes selber besteht hier immer das Risiko des Totalverlustes. Darüber hinausgehende Verluste, die durch eine Nachschusspflicht beglichen werden müssen, gibt es dagegen bei Binären Optionen in der Regel nicht. Trotzdem kann innerhalb dieser Produktkategorie noch einmal zwischen mehreren Varianten und Risikoklassen unterschieden werden. Neben der Auswahl von Basiswerten versuchen die Broker auch hierüber ein Alleinstellungsmerkmal zu erwerben. Bei 24winner wird in dieser Hinsicht zwischen fünf Varianten unterschieden. Neben der klassischen Version stehen One Touch, Pro Option, SpeedMaster und Touch/No Touch zur Auswahl. Bei Touch gewinnt der Anleger, wenn ein bestimmter Betrag innerhalb der Frist erreicht, bzw. berührt wurde. Entsprechend mit umgekehrten Vorzeichen läuft der Handel bei No Touch ab. Nicht zu verwechseln ist diese Version mit One Touch: Hier spekuliert der Anleger darauf, dass ein ganz bestimmtes Preisniveau erreicht wird und kann so ein Rendite von bis zu 500 Prozent erreichen. Die Version SpeedMaster stellt dagegen einfach eine schnellere Variante des Handels mit Binären Optionen dar, bei dem mit Fristen von 60 Sekunden operiert wird. Eher für Fortgeschrittene dürfte die Version ProOption konzipiert sein, hier hat der Trader die Möglichkeit, mit weiteren Tools zu arbeiten, etwa während der Laufzeit den Einsatz zu verdoppeln oder zwei Basiswerte zu koppeln und so die Renditechancen zu erhöhen.

Insgesamt haben unsere Erfahrungen mit 24winner gezeigt, dass die Kombination aus Anlagegütern und Handelsinstrumenten wenn nicht einzigartig so doch zumindest etwas besonderes darstellt und dem Anleger jede Menge interessanter Handelsmöglichkeiten eröffnet.

Bonus: Gut dotiertes Angebote bei 24winner

24winner bietet verschiedene interessante und attraktive Bonusangebote. Hierzu gehört zuallererst ein Einzahlungsbonus von genau 100 Prozent, der ab einer Einzahlung von mindestens 500 Euro oder einer anderen Währung gewährt wird. Doch auch bei darunter liegenden Einzahlungen kann der Anleger mit zusätzlichem Handelskapital rechnen: Zwischen 200 und 499 Euro Einzahlung gibt es immerhin noch 50 Prozent. Das Angebot gilt für alle Inhaber eines Kontos bei 24winner bis zu einer Gesamthöhe des Bonus von 5.000 Euro. Voraussetzung für die Auszahlung ist, dass der Bonus mindestens 10-fach im Handel eingesetzt wurde.

So interessant, wie sich diese Angebote auch immer ausnehmen mögen, so überlegt sollte der Anleger bei deren Inanspruchnahme vorgehen. Ausgangspunkt sollte nach unseren Erfahrungen stets das verfügbare Budget und nicht der Bonus sein. Steht ein entsprechendes Budget zur Verfügung, gibt es natürlich keinen Grund, auf den Bonus zu verzichten.

Support und Lernangebot: 24 Stunden Support und vielfältiges Bildungsprogramm

Wer mit 24winner Kontakt aufnehmen möchte, hat insgesamt drei Möglichkeiten: Email, Telefon und OnlineChat. Mit Blick auf den Email Kontakt fällt sofort auf, dass nicht nur ein allgemeines Formular zur Verfügung gestellt wird, sondern je nach Anliegen spezielle Email Adressen benutzt werden können, etwa für Kundenservice, Finanzfragen oder Handelstechnik. Beim telefonischen Kontakt je nach Land bzw. Sprache sind mehrere Nummern geschaltet, über die man sich an 24winner wenden kann. Einige dieser Hotlines sind für den Anrufer kostenlos, unter anderem auch diejenige für Deutschland.

Eine beachtliche Auswahl von Weiterbildungsmöglichkeiten umfasst auch das Bildungsangebot von 24winner. Es beinhaltet eigentlich alle Möglichkeiten und Features, die am Markt üblich sind. Dass aber alle Features bei einem Anbieter angeboten werden, ist schon eher die Ausnahme. Neben Ebooks, Videos, einem Glossar sowie einem FAQ Bereich finden auch mehrere Webinare statt, unter anderem ein wöchentlicher Ausblick auf den Markt oder über spezielle Handelsstrategien für einzelne Basiswerte wie etwa Öl.

24Winner Broker im Test

Bezahlmethoden: Zahlungsverkehr nicht nur per Kreditkarte möglich

Auch wenn die Kreditkarte zu den beliebtesten Zahlungsmethoden aus Sicht der Broker gehören dürfte, bieten eigentlich alle bekannten Online Broker verschiedene weitere Möglichkeiten an und arbeiten mit entsprechenden Diensten zusammen. So auch 24winner: Neben den Kreditkarten von VISA, MasterCard und Delta können die Kunden des Online Brokers auch eine Reihe weitere Methoden nutzen, darunter die Banküberweisung (Fast Bank Transfer), wobei in der jeweiligen lokalen Währung eingezahlt werden kann und der Betrag automatisch in die Handelswährung transferiert wird. Eine weitere unkomplizierte Möglichkeit, welche von 24winner angeboten wird, ist eine Echtzeitüberweisung mit dem Internetanbieter WebMoney. Insgesamt gibt 24winner an, mehr als 40 unterschiedliche Methoden für Ein- und Auszahlungen zu ermöglichen. Für alle Methoden liegt der minimale Einzahlungsbetrag bei 200 Euro. Es wird eine Reihe von unterschiedlichen Währungen unterstützt. Die gleichen Anbieter können auch für eventuelle Auszahlungen genutzt werden. Weder für Einzahlungen noch für Auszahlungen werden Gebühren erhoben.

Software: Unkomplizierter Handel über die Handelsplattform

In Bezug auf den Zugang zum Handel gibt es im Allgemeinen nur zwei Möglichkeiten: Das Installieren einer Software wie MetaTrader oder eine browserbasierte Handelsplattform. Der Anbieter 24winner hat sich für letztere Möglichkeit entschieden und bietet mit diesem Weg dem Anleger alles, was er braucht. Einfacher Zugang, intuitive Steuerung sowie professionelle Tools machen sowohl dem Anfänger die ersten Schritte leicht, ermöglichen aber auch erfahrenen Anlegern professionelles Handeln.

Sicherheit und Regulierung: Gängige Standards beim Thema Security

In Bezug auf die Sicherheitsstandards bei dem Broker werden die in der Branche als seriös geltenden Standards eingehalten, die nach unseren Erfahrungen auch ausreichen sollten. 24winner ist im Besitz des Unternehmens Safecap Investments Ltd, einem Unternehmen welches wie viele andere Online Broker auch, seine Geschäfte von Zypern aus führt. Daher ist auch die zypriotische Regulierungsbehörde CySec für die Kontrolle von 24winner zuständig und sorgt für die Einhaltung europäischer Standards. Darüber hinaus ist jeder Anleger bis zu einem Betrag von 20.000 Euro versichert, auch werden Kunden- und Firmengelder separat voneinander verwaltet und aufbewahrt.

Mobil: Auch das mobile Trading läuft über die Plattform

Ebenso wie der Handel über den PC wird auch der mobile Handel über die Plattform von 24winner abgewickelt. Der Anbieter verfolgt dabei die Philosophie, dass früher oder später ein Großteil des Handels mobil abgewickelt wird, so dass versucht wird, sowohl für den stationären als auch für den mobilen Handel die identischen Funktionen anzubieten. Über eine optimierte Seite kann der Anleger daher über sein Smartphone so gut wie alle verfügbaren Tools, Analyseinstrumente und Informationsangebote von 24winner nutzen. Der mobile Handel stellt bei 24winner also überhaupt keine Hürde dar.

Besonderheiten: Mit steigendem Handelsvolumen zu noch besseren Konditionen

Eine Besonderheit von 24winner kann darin gesehen werden, dass insgesamt fünf verschiedene Kontotypen angeboten werden, die schrittweise bessere Konditionen ermöglichen. Unterteilt sind die Typen nach den Kategorien Bronze, Silver, Gold, Platinum und Top Platinum. Ein höherer Status kann allein mit einem höheren Handelsvolumen bzw. einem entsprechend höheren Einzahlungsbetrag erreicht werden. Während Bronze bei 500 Euro beginnt, hat man bei 5.000 Euro Handelskapital bereits Gold erreicht. Der Top Platinum Status gilt ab 50.000 Euro. Mit einem höheren Status sind verschiedene Vorzüge verbunden, unter anderem ein höherer Bonus, aber auch besserer Zugang zu News und Handelssignalen. Der gute Support wird aber allen Kontoinhabern zuteil. Erwähnt werden sollte auch noch, dass ein Demokonto aktuell nicht zur Verfügung steht.

Fazit: 24winner bietet alle Möglichkeiten des Handels mit Binären Optionen

Mit dem Online Broker 24winner steht dem Anleger ein solider Anbieter gegenüber, der in einer Reihe von Bereichen punkten kann, unter anderem beim Handelsangebot, beim Bonus sowie im Bereich Bildung. Auch die Sicherheitsvorkehrungen sind auf einem zeitgemäßen Stand. Auf Grundlage unserer Erfahrungen können Betrugsfälle bei diesem Anbieter ausgeschlossen werden.